Malst Du schon oder beschreibst Du noch?

Mit Worten malen - Text-Psychologie-Workshop

  

Deine Projekte sind klasse! Dein Onlinemarketing auch. Eigentlich. Wann hast Du das letzte Mal Deine Online-Texte geprüft? Kritisch? Hast Du

    👉 Worte, die Deine Kunden überraschen?

    👉 Artikel, die Deine Leser neugierig machen?

    👉 Online-Texte, die Dein Produkt verkaufen?

 

Entdecke den kreativen Schreiberling in Dir – im Text-Psychologie-Workshop

Nimm am Workshop teil und Du wirst danach so schreiben können, dass Du bei Deinen Lesern wortgewaltig Neugierde weckst. Gewinne das Vertrauen Deiner Leser. Steuere Deine Kunden geschickt mit Worten – dorthin, wo Du sie haben möchtest. Lass sie begeistert Dein Produkt in den Warenkorb legen. Lass sie wiederkommen. Immer wieder. Wie? 

Wir zeigen Dir psychologische Modelle und Strategienmit denen Du die Bedürfnisse und das Verhalten von Kunden und Konsumenten verstehst.

 


Worte bauen Welten


 

Schultern kreisen rhythmisch. Hüften schaukeln. Die Stimmung ist aufgeheizt. Adrenalin gepusht. Weiblich wiegende Tango-Schritte auf dem Tisch. Zu eng? Ach was! Alles geht. Auch texanische Pistolentänze. Luft-Freudenschüsse an die Decke. Durch den Flur walken wie Dr. Zoidberg. Das kennst Du, oder? Diese typische Bürosituation nach dem erfolgreichen Abschluss eines Projekts. ;-)

Alles wurde so umgesetzt wie beraten und geplant. Das trägt auch noch Früchte! Mehr Verkäufe, Umsatz hoch. Reichweite erhöht, Kosten minimiert, Konversion maximiert. Der Kunde bedankt sich für die Zusammenarbeit. So was gibt es? Ja! Der Kunde empfiehlt uns weiter. So soll es sein. So ist es nicht? Noch nicht! Du willst das auch? Du kannst das.

Verführe Deine Kunden mit empathischen Texten

Beschreibst Du noch oder malst Du schon?  Kennst Du die Bedürfnisse Deiner Kunden? Weißt Du, was in Deinen Kunden vorgeht? Wenn sie auf Deiner Webseite stöbern? Wenn sie etwas suchen? Wenn Du weißt, welche Emotionen Deine Leser mitbringen, kannst Du sie mit emphatischen Worten einfangen, neugierig machen und zum Kaufen verführen.

Im Workshop „Worte malen Wirklichkeit  – Text und Psychologie
lernst Du, wie Du:

 

  • Texte fürs Web schreibst, die spannend, humorvoll, einfühlsam Deine Leser verführen.
  • informierende Artikel verfasst, die sich durch journalistische Techniken von reinen Werbetexten abheben.
  • bewusste und unbewusste Wahrnehmung verstehst und erkennst.
  • Content entwickelst, der beim Leser Emotionen weckt und zum Bestellen verlockt.
  • unterschiedliche Kaufmotive erkennstverstehst und passende Lösungen bietest.

 


Damit aus Deinen Lesern Kunden werden


 

Wann – Wo – Wie – Was

 

Datum

Ort

Freie Plätze

Buchen

Freitag, 26. April 2019    

München

max. 12

Termin für 2019 in Planung

Berlin

max. 12


 

In unserem Workshop arbeitest Du an eigenen Texten.  Dabei lernst Du praxiserprobte Tools und kreative Techniken kennen, mit denen Du spielerisch strukturierte, spannende Texte entwickelst.

Du erlebst eine einzigartige Kombination:

Psychologie: Wahrnehmung und Entscheidungsverhalten von Online-Kunden

+

Content: Texte und ihre Wirkung, Kreativ- und Schreibtechniken, Online-Anforderungen

 

Psychologie

Wann kauft ein Kunde? Wann ist dieser Moment, in dem ein Mensch online bestellt? Welches Ereignis ging diesem voraus? Welches Problem hat der potentielle Kunde oder die Kundin? Wer mit Texten und Content überzeugen will, muss wissen, welche psychologischen Mechanismen vor und bei einer Kaufentscheidung ablaufen.

Wir zeigen Dir, wie Du die Motivschieflagen Deiner Leser/innen (Bedarfsgruppen) erkennst. Mit passenden Lösungen kannst Du anschließend das Erleben und Verhalten gezielt beeinflussen und einen fortwährenden Dialog beginnen.

Content

Pfiffige, gute Texte treffen. Den richtigen Moment. Und ins Herz. Sie gehen auf Bedürfnisse und Emotionen Deiner Kunden ein, machen neugierig und beantworten gleichzeitig die Fragen Deiner Leser. Sie führen und leiten diese.

Wir arbeiten mit Dir an Beiträgen aus Deinem Unternehmensalltag.  Du lernst die Kriterien für einen erfolgreichen Text kennen und anwenden. Damit aus Deinen Lesern Kunden werden.


INFORMATIONEN ZUM WORKSHOP „WORTE MALEN WIRKLICHKEIT“

 

WIE LANGE DAUERT DAS TEXTEN-SEMINAR?

Die Weiterbildung beginnt um 9 Uhr mit einem lockeren Kaffee-Aufwärm-Kennenlernen und erstem Netzwerken. Der Tag endet gegen 19 Uhr. 

WAS MUSS ICH ZUM SEMINAR MITBRINGEN?

Gerne darf ein Laptop mitgebracht werden. Gut ist: Frisch, ausgeschlafen und wissbegierig auf neue Impulse zu sein.

WIE SIEHT DER ABEND NACH DEM SEMINAR-TAG AUS?

Der Abend nach dem Seminar wird gerne zum Austausch untereinander genutzt. 

 

In diesem Workshop musst Du arbeiten. Hilft nix. Ran an den Speck bzw die Tasten. Wir predigen nicht die reine Theorie, sondern erarbeiten mit Dir auch anhand Deiner eigenen Projekte Beispiele.

 

KOSTEN

Du investierst 680,- Euro plus Mwst. in Deine Wissenserweiterung. Du erhältst:

  • einen sehr intensiven Text-Psychologie-Tag mit viel Wissen und noch mehr Praxis mit Karl-Peter Fischer und Christiane Sohn
  • Kaffee, Getränke und Häppchen
  • Workshop-Unterlagen
  • Workbook zum Weiterarbeiten
  • einen Tag mit netten, lieben Menschen
  • Lernen mit Spaß
  • Networking

 

Text-Psychologie-Workshop 

Ausverkauft?  

Du hast keinen Platz mehr in unserem Text-Psychologie-Workshop erhalten? Dann schreib mir bitte eine kurze  Mail an cs@christiane-sohn.de und ich nehme Dich auf die Warteliste für den nächsten Workshop. Ich informiere Dich, wenn der Termin steht.

Sei anders. Sei direkt. Ein super Text Coaching. Christiane sprudelt mit Worten, die Klartext im Kopf erzeugen. Danke, freu mich auf ungeschminkte weitere Text Optimierungen!

Ute Knödler
Ute Knödler
Ute Knödler

„Christiane ist angenehm, freundlich und sehr interessiert. Sie hört genau zu und denkt über das Texteingabefeld hinaus. Die Zusammenarbeit: Flexibel, zielorientiert und verbindlich. Nach zwei längeren Telefonaten hat es BOOOM gemacht. Der erste Textvorschlag macht mich sprachlos. Das ist schwer. Gleich feingeschliffen, eingebaut und fertig. Ich freue mich riesig auf das Handwerkszeug, das mir Christiane in den nächsten Wochen mitgibt. Denn ich will nicht schreiben lassen, sondern lernen, auf was es ankommt. Nutzenorientierte und resonanzfähige Produkttexte: Ich komme! :-)“

Foto Martin Schlesinger
Martin Schlesinger
Fleischlust.com


 

Wir freuen uns auf Dich:

Text-Psychologie-Workshop, Christiane Sohn CHRISTIANE SOHN

Ich bin empathisch-kreative (Online-)Texterin, Autorin, Journalistin und ausgebildete Redakteurin. Seit mehr als 20 Jahren beschäftige ich mich mit dem Schreiben. Und liebe es. Leidenschaftlich. Ich verfasse Artikel für (Online-)Magazine und den eigenen Blog, coache Firmen und Selbstständige hinsichtlich Schreiben allgemein. Und im Speziellen zu Online-Inhalten unter Berücksichtigung von  Termgewichtung, WDF*IDF, SEO-Aspekten, digitaler Findbarkeit, anderem Leseverhalten von Online-Lesern und Conversion-Optimierung.  Korrektur und Lektorat? Vervollständigen mein Portfolio. Ich bin bekannt für meine emotionalen, leserorientierten Texte. Hierzu gebe ich Workshops und Seminare. Du triffst mich gern und oft auf Facebook. Ich bin eine begeisterte Netzwerkerin.

PROF. DR. KARL PETER FISCHER

Ich bin Diplom Psychologe (Univ.) und habe an der Ludwig-Maximilians-Universität in München bei Prof. Dr. Dr. h. c. Lutz von Rosenstiel promoviert. Seit 25 Jahren führe ich leidenschaftlich gern die „4M Multi Media Marketing Management GmbH“, eine auf Online Kommunikation und Online Marketing spezialisierte Agentur in München.

Ich leite zudem das IUN-Institut für Online-Kommunikation. Außerdem lehre ich als Professor für Markt- und Werbepsychologie und Online-Kommunikation an der HAM Hochschule für angewandtes Management und Privatuniversität Schloss Seeburg. Zu meinen Forschungsgebieten zählt Consumer Behavior, Involvement von Bedarfsgruppen als Basis für Kommunikationsstrategien, die Customer Journey und die Themen Digitale Transformation sowie Digital Readiness.

Rechtliches 

Die Anmeldung zum Text-Psychologie-Workshop läuft über die 4m Multi-Media-Marketing-Management GmbH:

Impressum

Widerrufsbelehrung

AGB